Montag, 21. November 2011

Was für ein Wochenende....

Guten Abend...
Ein absolut geniales Wochenende liegt hinter mir, und der Montag hat zum verdauen nicht ganz ausgereicht! Ich bin noch immer hin und weg.

Samstag Morgen um neun Uhr bin ich mit meinen Sachen im Haus Ahorn angekommen. Da waren bereits ganz viele Helfer zugegen, die die Räume weihnachtlich dekorierten und alle schönen Dinge ins rechte Licht rückten. Ein großer Tisch für mich stand auch schon bereit.
Es roch überall nach Glühwein, Punsch, leckeren Waffeln... einfach nach Weihnachten. Wo man hinschaute, fanden sich selbstgemachte Sachen. Angefangen bei Marmelade, Plätzchen, Holzsachen, Gestecke, bis hin zu Socken, Schals und Mützen. Und... natürlich kleine Dingelchen aus Papier.
Das schlimmste war mal wieder, Ordnung in mein Chaos bringen zu müssen. Am Abend weiß ich noch ganz genau, wie ich was wohin stelle... Dann steh ich vor dem Tisch... und weiß nicht mehr so recht. Das ist doch immer das Gleiche mit mir. Beendet wird dies dann immer, wenn die ersten Leute kommen, und ich keine Zeit mehr habe, die Sachen hin und her zu räumen. Das allerdings, hatte dann zur Folge, dass ich (auch wie immer) keine Fotos von meinem Stand machen konnte. Es war so unglaublich viel los.... Plötzlich und unerwartet... :o)
Jedenfalls muss ich mir jetzt erst Fotos besorgen. Ich weiß ja immerhin zum Glück, wer welche gemacht hat. Ich werde diese dann auch umgehend nachreichen!
Der Basar ging bis 16 Uhr, und jetzt kommt das Beste... Ich bin mit leeren Kisten wieder nach Hause gegangen! Unglaublich... Noch immer bekomme ich das Grinsen nicht aus dem Gesicht. Das tut so unglaublich gut. Außerdem freue ich mich doppelt darüber, denn ein Teil des Erlöses, ging an den Förderverein vom Haus Ahorn und kommt somit den Senioren zu Gute. 
Als ich am Abend dann endlich zu Hause war, fiel ich total happy und tot müde ins Bett und freute mich schon riesig auf den nächsten Tag. Denn da stand die Messe in Stuttgart auf meinem Programm.
Auch dieser Tag war der Hammer. Wahnsinn, wieviele Eindrücke und Ideen ich mit Heim nehmen konnte. Ach ja... und jede Menge kleine und große Kleinigkeiten. ;o)
Besonders der Stand von "La Blanche" hat es mir angetan. Die hatten auch so tolle Tüten! Deshalb musste ich zweimal bei denen einkaufen, somit habe ich jetzt zwei tolle Tüten. Die muss ich euch bald mal zeigen. Dann werdet ihr verstehen...

Da ich euch vom Wochenende keine Fotos zeigen kann, zeige ich euch die berühmten Wind-knick-Lichter, die es mir natürlich auch angetan haben. Doreen hat mir vor ein paar Wochen extra gezeigt, wie man sie macht und ich habe sie zum Glück fotografiert, bevor ich sie auf dem Basar verkauft habe. Welch Wunder...

hier in rot - weiß

und hier wieder ganz nach meinem Geschmack!

Es gab davon auch noch mehr... aber, ihr könnt es euch denken... richtig... ich habe keine Fotos gemacht! *schäm*
(Anleitung gibt es hier bei  Doreen!)

Und da der Basar so unfassbar gut gelaufen ist, mache ich mich jetzt wieder an die Arbeit. Ich muss nämlich einiges nachproduzieren, denn ein paar eigene Geschenkelchen brauche ich ja auch! Besonders wichtig hier, die Adventskalender für meine Mädels... 

Vielen Dank für´s lesen (war ja heut doch ein bissel mehr) und viel Spaß beim gucken!
Einen wunderschönen Abend,
eure Iris

 

Kommentare:

  1. Hi liebe Iris,

    die Windlichter finde ich ganz toll! Die würde ich gerne für meine Tischdeko zu Weihnachten nachwerkeln. Hast du eine Anleitung für mich? ;c)
    Dein WE war ja wirklich mit Erfolg gekrönt, Glückwunsch! Mit leeren Kisten nach Hause gefahren, wie genial! Kann genau verstehen was du meinst; es tut dem Selbstbewußtsein mehr als gut. Eine Bestätigung braucht man zwischendurch immer Mal und die hast du dir mit deinen schönen Werken auch ganz doll verdient! Weiter so!!!

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Feierabend, wünscht dir,


    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Süße. Wir hatten zwar schon telefoniert, aber ich möchte Dich trotzdem hier nochmal ganz herzlich zu Deinem Erfolg beglückwünschen!!!! Du bist eine sehr kreative Bastelfee, und bereicherst mit Deinen tollen Ideen mittlerweile nicht mehr nur unser Leben!!!Mach weiter so, denn es tut Dir soooo gut!!!
    HDgdl Deine 3 Mädels :-)

    AntwortenLöschen
  3. Glückwunsch zu Deinem super Verkauf!!! Kein Wunder bei den tollen Sachen, die du werkelst :))
    LG
    Cordula

    AntwortenLöschen
  4. Hi Iris,
    was für ein super WE! Dann weiß man auch, warum man das alles macht! Die Windlichter finde ich super!
    Gruß aus HB
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ich freue mich auch für Dich. Aber ich hatte da sowieso keine Bedenken.Grins!!!! Denn dein Gewerkeltes war/ ist sooooo schön! Die Leutchen haben halt Geschmack.

    Dann heißt es durchatmen und weitermachen.hahahah

    lg martina

    AntwortenLöschen
  6. Huhu, so bevor ich jetzt endgültig ins Bett verschwinde..Gratulation zu deinem Riesenverkauf... was natürlich schlecht für den Weihnachtsmarkt am 3. 12 ist ;-))
    Aber superschön für dich!!! Freue mich ganz doll für dich
    :-)))
    Dori

    AntwortenLöschen
  7. Mensch ihr seid ja verrückt.... Ihr setzt mit euren Glückwünschen und lieben Kommentaren ja noch einen oben drauf! Vielen lieben Dank dafür!!!

    AntwortenLöschen