Montag, 16. Januar 2012

Gestreifter Hintergrund!

Hallöchen... 

Wie angekündigt, zeige ich euch jetzt die Technik, mit der man sehr schnell und einfach einen gestreiften Hintergrund herstellen kann.

Ihr benötigt dazu lediglich das Papier eurer Wahl, die Stempelkissen in der/den Farben eurer Wahl und ein Lineal. 
Geeignet sind alle Lineale, die sich nicht leicht biegen lassen. Ich habe zum Beispiel eines aus Metall. So kann man gebogene Streifen vermeiden.


Ach ja... eine Unterlage braucht ihr natürlich auch noch!

Ich habe hier das Papier in "Vanille Pur" und die Stempelfarbe in "Himbeerrot" ausgesucht.
Nun (nachdem ihr euer Stempelkissen geöffnet habt ^^) nehmt ihr das Lineal und drückt es wie auf dem folgenden Foto gezeigt, in die Stempelfarbe.


einmal nach rechts und dann nach links...


Ich habe das Lineal NICHT über das Kissen gezogen, sonder naja... getupft. Sicher ist sicher. Nicht das wir nachher ein zerfetztes Stempelkissen haben...

Jetzt müsst ihr das Lineal auf das Papier drücken. Einen Abdruck machen... sozusagen. Wie beim stempeln! :o)
Wichtig hierbei ist, dass ihr versucht gerade zu "stempeln". Eine Hilfe dabei ist die Stempelunterlage (erhältlich auf Seite 115)

Ist das selbsterklärend?

Wenn ihr euer zu bestempelndes Papier mit Hilfe der Linien auf dem karierten Papier gerade liegen habt, seid ihr auch in der Lage, gerade Streifen herzustellen!






Wenn ihr zwei Lineale habt, an denen die Kanten unterschiedlich dick sind, dann könnt ihr unterschiedlich breite (dicke) Streifen drucken. Das lockert die Geschichte etwas auf.
Außerdem könnt ihr durch die Menge an Stempelfarbe die ihr aufnehmt auch noch variieren. Einfach mal ausprobieren. Ist ganz leicht und wirklich schnell gemacht.




Und dann kann man natürlich auch noch eine zweite und dritte Farbe dazunehmen.


Die Lineale lassen sich hinterher auch leicht wieder reinigen....

...mit Stempelreiniger und Taschentuch ^^....


Und jetzt zeige ich euch noch eine weitere Karte, auf der diese Technik zum Einsatz gekommen ist!

Für einen Musikliebhaber...
Alles liebe zum Geburtstag!
Wie alt er wohl wird?

Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim ausprobieren!
Alles Liebe und einen schönen Dienstag.
eure Iris

Kommentare:

  1. Guten morgen liebe Iris

    ach toll wie du uns das zeigst, hatte gestern schon an das Lineal gedacht oder an ein Holzstäbchen und siehe da du zeigst es uns so genau, echt toll deine Karte
    dafür danke ich dir
    schönen Tag
    Lg SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Iris,

    mensch deine Karten sind echt ne Wucht!!!!!!!!!
    Und wieder was dazu gelernt....

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Iris,
    das ist eine schöne Technik und eine ganz super toll aussehende Karte! Ganz liebe Grüße aus HB,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Iris,

    tolle Technik, muss ich sofort mal ausprobieren :-)
    Mal sehen, ob bei mir auch so tolle Karten dabei rauskommen !?
    Liebe Grüße,
    Dina

    AntwortenLöschen