Samstag, 24. März 2012

mit einem Kuss...

... wird alles gut!

Hallo ihr lieben Leser!
Bei mir ist der Frühjahresputz ausgebrochen. Deshalb gab es die letzten Tage von mir auch nichts kreatives.
Ihr fragt euch jetzt sicher, ob ich so langsam beim putzen bin oder ob die Wohnung so unglaublich groß ist, dass ich dafür vier Tage brauche... Nichts davon trifft zu. Nur habe ich auch gleich Möbel verrückt, neue Möbel aufgebaut, gestrichen, um dekoriert, aussortiert und geputzt natürlich. Und außerdem habe ich auch meine Werkelecke neu strukturiert. Nun habt ihr wahrscheinlich eine Ahnung davon, was bei mir in den letzten Tagen los war. ;o)

Und da mir jetzt alles weh tut und ich mich fühle als wäre ich schon 100 Jahre alt, habe ich mich selber etwas aufgemuntert. Und zwar mit folgenden Kleinigkeiten...







Ich denke auf den Fotos ist ganz gut zu sehen, was ich wie benutzt habe.
Wenn nicht, bitte einfach fragen dann helfe ich gerne weiter.
Warum die Eile???
Auf mich wartet noch ein Monster-Bügel-Berg den ich heute unbedingt noch weg haben will!
Nächste Woche gibt es wieder mehr von mir... versprochen!

Und nun wünsche ich euch allen noch ein wunderschönes Wochenende mit hoffentlich ganz viel Sonne!

Alles Liebe,
eure Iris

Kommentare:

  1. Mit einem Kuss wird alles gut...
    Oder zwei oder drei?
    Ganz toll hast du dich heute belohnt! Eine süße Idee die Naschis so zu verpacken.

    Und da nun bei dir zu hause fertig bist mit Putzen und Räumen, kannst du dich gerne hier zum Dienst melden! :)
    Liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Muntermacher hast du da gewerkelt! Gefallen mir gut - das ROT muntert richtig auf!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Iris,

    schöne Mitbringsel hast du gemacht; da schmecken die Küsschen gleich noch besser! Die geprägten Schnörkel finde ich ganz besonders schön und das du die beiden Stempel kombiniert hast ist einfach klasse :)

    Lass dich knuddeln!


    Viele liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen