Donnerstag, 20. Oktober 2011

Adventskalender aus Mini-Milchkartons

Guten Abend!

Langsam aber sicher komme ich wieder auf die Beine...
Die Erkältung samt Begleiterscheinungen hat dann wohl doch eingesehen, dass sie bei mir nichts zu suchen hat. Ich schätze mal, dass ich Anfang nächster Woche nur noch mit minimalen Symptomen zu kämpfen habe. 
Es wird auch Zeit, denn von dem vielen geliege bekommt man ja Druckstellen. 

Ich zeige euch mal eben den zweiten Adventskalender von dem ich gestern geschrieben habe.

















  



Wie ihr seht, sind hier ganz viele Stanzen zum Einsatz gekommen.
Mit wenig Aufwand kann man so, ganz tolle Hingucker zaubern. Als Verschluss habe ich mich für ein festen Faden entschieden, den man gleichzeitig als Aufhänger benutzen kann, wenn man das denn möchte.
Ich konnte mich noch nicht entscheiden, ob ich den Kalender stehend oder hängend besser finde... mal schauen.

Und nun trinke ich noch einen Tee und kuschel mich dann wieder zu meinen neuen Freunden.... den Wärmflaschen! :o)

Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag Abend und einen guten Start in den Freitag!

eure Iris

Kommentare:

  1. Hi liebe Iris,

    deine Boxen sehen echt klasse aus! Echt flippig und ausgefallen, toll! Werde schnell wieder gesund, damit du wieder richtig durchstarten kannst. Die besten Genesungswünsche sende ich dir!


    Liebe Grüße,


    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. geniale Idee , dein Adventskalender.
    Auch von mir Gute Besserung!

    Grüßle martina

    AntwortenLöschen
  3. Da warst du aber megafleißig - eine Box schöner, als die andere :))
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen